Menu
P

Unsere clubeigene Foto/Video - Ausrüstung


Wir haben eine nagelneue, clubeigene Unterwasser Foto/Video - Ausrüstung.
Nach intensiven Recherchen und Untersuchungen wurde eine Kameraausrüstung mit Beleuchtung ausgewählt.
Die wesentlichsten Merkmale der Ausrüstung sind:

  • Kompaktkamera
  • 28 mm Zeiss Objektiv
  • Sehr lichtempfindlicher 1" Bildsensor mit 20 Megapixel  Auflösung
  • Volle HD Videoauflösung
  • 32 GByte Speicherkarte für bis zu 2,5 Std Aufnahmezeit
  • LED-Videoleuchte mit 2800 Lumen
    sowie Schiene und Lampenhalterung
  • Unterwassergehäuse bis 40 m wasserdicht
    plus Fototasche/Fotokoffer

Die Ausrüstung wird sowohl für die Foto/Videogruppe, als auch zu Ausbildungszwecken Verwendung finden.
Sie wurde intensiv innerhalb der Foto/Videogruppe getestet und für die optimale Verwendung unter Wasser vorbereitet.

Du möchtest die Clubkamera gerne mal ausleihen ? Unter "Clubkamera ausleihen" findest Du die Modalitäten hierfür.

Die ersten Bilder mit der neuen Clubkamera

Nach der Beschaffung der Kamera hat sie die Fotogruppe zunächst für den Einsatz unter Wasser vorbereitet. Dazu wurde eine Konsole entworfen und gebaut, die die Kamera gegen mechanische Beschädigungen schützt und als Befestigung für die Foto/Videoleuchte dient. Die Konsole wurde so konstruiert, dass sie die Ausrüstung unter Wasser gut austariert und stabilisierend wirkt, was insbesondere bei UW-Videoaufnahmen wichtig ist und gleichzeitig eine einfache Handhabung erlaubt.

Die ersten Bilder in einer Fotogalerie

Die Teilnehmer an der UW-Foto/Video-Gruppe hatten die Gelegenheit, die Ausrüstung erstmals zunächst im Hallenbad zu testen, bevor die ersten Versuche und Tests im Bodensee unternommen werden konnten. Dabei hatte die UW-Foto/Video-Gruppe bereits bei den ersten Tests im Hallenbad viel Spaß. Aber seht selbst, die ersten Bilder aus dem Hallenbad und aus dem See findet Ihr in dieser Fotogalerie.

Zusammenfassung der ersten Tests:

Der erste Eindruck war schon überzeugend. Die Kamera lässt sich sehr einfach nur durch Knopfdruck auf den Auslöser bedienen und liefert damit schon sehr schöne  Ergebnisse. Eine Veränderung der Grundeinstellung unter Wasser ist deshalb in den meisten Fällen nicht erforderlich. Sie ist daher auch gut für Taucher geeignet, die noch nie unter Wasser fotografiert haben. Ein Großteil der Bilder wurde übrigens von Foto/Video-Anfängern gemacht !  Der große lichtstarke Bildsensor der Kamera  erlaubt Aufnahmen auch bei schlechten Lichtverhältnissen, wie wir sie im Bodensee vorfinden. Damit lassen sich auch sehr stimmungsvolle  Aufnahmen machen.  Die LED-Lampe liefert ein sehr neutrales und gleichmäßiges Licht mit großem Abstrahlwinkel, wodurch eine gute Ausleuchtung des Motivs gewährleistet ist.

Du möchtest die Clubkamera gerne mal ausleihen ? Unter "Clubkamera ausleihen" findest Du die Modalitäten hierfür.